Sport Massage.jpg

Die Sportmassage wird angewandt bei:

  • nach dem Training 

  • vor und Nach dem Wettkampf

  • Zur Regeneration

  • Vorbeugend gegen Krämpfe

Für Spitzenathleten, Breitensportler, Manschaften und alle die intensiv Sport betreiben ist der persönliche Masseur ein ständiger Begleiter, der mit seinen Sportmassagen in allen Phasen zum Erfolg beiträgt:

  • In der Vorbereitung erhöht die Sportmassage die Effektivität des Trainings indem sie die Durchblutung   fördert. Ausserdem entfaltet sie auf die mentale Verfassung ein nicht zu unterschätzende Wirkung.

  • Unmittelbar vor und während dem Wettkampf dient sie der Lockerung der Muskulatur und Bänder. Mit speziellen Dehnungsgriffen können Krämpfe verhindert werden.

  • Nach dem Wettkampf hilft eine lockernde Sportmassage bei der Regeneration und der Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit.

zurück